Ein Kind zu sein, war doch schön…

Eine Hommage an die Freude unserer Hunde

Gern erinnere ich mich an längst vergangene Kindheitstage. Voller Vorfreude sehnte man sich schon am Vorabend nach dem kommenden Tag. Alles was neu war, war spannend und aufregend. Der Entdeckergeist kannte keine Grenzen. Alles wurde ausgiebig untersucht und dann voller Stolz Mama und Papa präsentiert. Unbeschwert vergingen die Tage und jeder war ein großes Abenteuer.

Nach Jahren des Erwachsenseins hat man sich vielleicht noch einen Teil dieser Freude und Unbekümmertheit bewahren können. Vieles davon ist jedoch nicht geblieben. Unbeschwertes ist dem Alltagsstress und Regeln und Zwängen gewichen. Vieles von seiner kindlichen Leichtigkeit ist verloren gegangen.

Warum erzähle ich euch das? Und was hat das eigentlich mit einem Hund zu tun?

Oft hören wir die Leute, welche ihr Leben  mit einem Welpen oder  Junghund teilen, sagen…
wie bekomme ich nur hin, dass mein Hund nicht an der Leine zieht, dass mein Hund immer neben mir läuft, dass mein Hund mich nicht zur Begrüßung anspringt …

Diese Liste ließe sich nun unendlich weiter fortsetzen. Und eigentlich hat, aus menschlicher Sicht gedacht, auch jeder Einwand seine Berechtigung. Auch wir denken das natürlich oft und wünschen uns ein solches Verhalten. Betrachtet man dann nach Jahren der „Domestikation“ durch den Besitzer den Hund, dann haben wir Menschen unseren Hunden nicht nur „richtiges“ Verhalten beigebracht, sondern auch ihre immer gute Laune und bombige Stimmung abtrainiert. Die herrliche und immer währende Freude und der nahezu unbegrenzte Enthusiasmus sind von ihnen gewichen.

Nun haben wir einen Hund, der immer brav ist. Immer neben oder hinter seinem Besitzer herschlurft, welcher den Blick auf sein Smartphone gerichtet oder in Gedanken in seinem Alltag versunken seiner Wege geht.  Fragen wir uns dann, hatte das jugendliche Verhalten des Hundes nicht auch viele schöne und aufregende Momente, an welche wir uns gerne erinnern…

Zum Beispiel als wir beim Nachhause kommen durch den Youngster erst mal 10 Minuten umhippelt und angesprungen wurden. Uns liebevoll mit der Zunge das Gesicht gewaschen wurde und er uns seine angeknabberten augenlosen, ohr- oder beinamputierten Spielsachen anschleppte. Und dies vielleicht bloß, weil wir einmal für einen kurzen Moment ohne ihn das Haus verlassen hatten, um die Post aus dem Briefkasten zu holen. Zeiten, in denen diese Freude so ansteckend war, dass sie uns sofort den ganzen Alltagsstress vergessen ließ und man sich wieder für einen Moment wie ein Kind fühlte, was von einem treuen Freund begrüßt und zum Spiel aufgefordert wurde. Waren das nicht wundervolle Momente.

Wenn ich mir heute unseren jungen Hund so anschaue, dann liebe ich diesen oftmals genau für diese Augenblicke, in welchen er den Clown für mich macht. In welchem er mir wieder ein Stück Kindheit zurückgibt und ein Stück dem Alltag entreißt.

Ist es nicht der Knaller, einen Gefährten zu haben, der einen zum Buddeln im eigenen Garten animiert. Der einem die Wurst vom Brot klaut, wenn man nicht aufpasst. Mit dem man sich gemeinsam in den ersten Schnee schmeißen kann. Sich im Wald beim Versteckspiel sucht und findet. Oder mit dem man gemeinsam Hundekekse vom Baum holt.  Und der einen mit seiner ganz ureigenen Liebe überschüttet, wenn man sich wieder sieht.
Also Leute, macht etwas von dem Blödsinn mit. Lasst den Hund ein wenig Hund sein, entdeckt wieder eine wenig das Kind in euch und ihr werdet sehen, euer Hund ist der beste Teamplayer, den man sich wünscht.

Natürlich ist auch Training und Erziehung wichtig – nur verpackt es so, dass euer Hund die Freude an euch und dem Leben mit euch nicht verliert.

Freude ist keine Gabe des Geistes, sie ist eine Gabe des Herzens. (Ludwig Börne)

 

Weitere Beiträge lesen? Hier geht's zur Übersicht »


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Trainer Futterdummys für Hunde
Trainer Futterdummy

1-3 Werktage

12,90 € *
Hundespielzeug - Plüsch Kuscheligel Nuddles
Plüschigel Nuddles

1-3 Werktage

11,90 € *
Snackdummy Speed mit Fell - Felldummy als Futterdummy
Snack Dummy Speed mit Fell

1-3 Werktage

16,90 € *
Hundespielzeug Apportierspielzeug - Stofffisch Vito
Stofffisch Vito

z.Z. nicht lieferbar

9,99 € *
Rind-Fleisch-Stücke - Trockenbarf für Hunde
Rind-Fleisch-Stücke

1-3 Werktage

Inhalt 0.25 kg (26,00 € * / 1kg)
ab 6,50 € *
Hundedecke / Überwurfdecke Wush in Farbe gelb-blau
Hundedecke Wush gelb-blau

Größe: 150x125cm

1-3 Werktage

39,95 € *