Magen & Darm

Verdauung optimiert.

Magen und Darm - Nahrungsergänzung für Hunde

Eine hochwertige Ernährung mit allen für den Hund wichtigen Nährstoffen ist das A und O für eine entsprechende Magen-Darm-Gesundheit. Auch sollte der Hund die ihm gereichte Nahrung gut und leicht verdauen können. Hat der Hund eine bestimmte Unverträglichkeit auf eine bestimmte Nahrung/Inhaltsstoffe, sollten diese natürlich vermieden bzw. durch andere verträgliche ersetzt werden. So kann es z.B. sein, dass Hunde nur bestimmte tierische Proteine vertragen. Andere Hunde müssen wiederum komplett getreidefrei ernährt werden. Wieder andere vertragen nur eine bestimmte Art der Fütterung z.B. (Nassfutter oder selbstgekochtes Futter). Jedoch gibt es auch Hunde, bei welchen sich das Problem einfach nicht konkretisieren lässt. Auch gibt es Hunde, welche auf Stress mit einem sensiblen Magen reagieren. Andere wiederum reagieren auf eine schon zu groß geratene Futterportion mit Durchfall oder Erbrechen. Treten  die Verdauungsprobleme sporadisch und ohne erkennbaren Grund (z.B. eine Nahrungsmittelunverträglichkeit oder eine Allergie) auf, dann gestaltet sich die Suche nach dem Problem manchmal recht schwierig.

Liegen keine organischen Ursachen beim Hund vor bzw. hat der Hund einfach einen „nervösen“ oder sensiblen Magen, können u.U. Nahrungsergänzung zur Stabilisierung von Magen und Darm hilfreiche Dienste leisten. Diese Nahrungsergänzungen können Futteraufnahme und Verwertung erleichtern, wirken ggf. einem Überschuss an Magensäure entgegen, geben dem Körper wichtige Nährstoffe zurück und schaffen die Basis für einen optimalen Stoffwechsel.

Magen und Darm - Nahrungsergänzung für Hunde

Eine hochwertige Ernährung mit allen für den Hund wichtigen Nährstoffen ist das A und O für eine entsprechende Magen-Darm-Gesundheit. Auch sollte der Hund die ihm gereichte Nahrung gut und leicht verdauen können. Hat der Hund eine bestimmte Unverträglichkeit auf eine bestimmte Nahrung/Inhaltsstoffe, sollten diese natürlich vermieden bzw. durch andere verträgliche ersetzt werden. So kann es z.B. sein, dass Hunde nur bestimmte tierische Proteine vertragen. Andere Hunde müssen wiederum komplett getreidefrei ernährt werden. Wieder andere vertragen nur eine bestimmte Art der Fütterung z.B. (Nassfutter oder selbstgekochtes Futter). Jedoch gibt es auch Hunde, bei welchen sich das Problem einfach nicht konkretisieren lässt. Auch gibt es Hunde, welche auf Stress mit einem sensiblen Magen reagieren. Andere wiederum reagieren auf eine schon zu groß geratene Futterportion mit Durchfall oder Erbrechen. Treten  die Verdauungsprobleme sporadisch und ohne erkennbaren Grund (z.B. eine Nahrungsmittelunverträglichkeit oder eine Allergie) auf, dann gestaltet sich die Suche nach dem Problem manchmal recht schwierig.

Liegen keine organischen Ursachen beim Hund vor bzw. hat der Hund einfach einen „nervösen“ oder sensiblen Magen, können u.U. Nahrungsergänzung zur Stabilisierung von Magen und Darm hilfreiche Dienste leisten. Diese Nahrungsergänzungen können Futteraufnahme und Verwertung erleichtern, wirken ggf. einem Überschuss an Magensäure entgegen, geben dem Körper wichtige Nährstoffe zurück und schaffen die Basis für einen optimalen Stoffwechsel.

Anibio - Min-O-Vit - Nahrungsergänzung für Hunde
Anibio - Min-O-Vit

z.Z. nicht lieferbar

Inhalt 0.5 kg (29,60 € * / 1kg)
14,80 € *
Luposan Moorliquid - Nahrungsergänzung für Hunde
Luposan Moorliquid

1-3 Werktage

Abo-Preis: 15,19 € Inhalt 0.5 kg (30,38 € * / 1kg)
Inhalt 0.5 kg (31,98 € * / 1kg)
15,99 € *
luposan-kraeuterkraft-futterzusatz-105-020015
Luposan Kräuterkraft

z.Z. nicht lieferbar

Inhalt 0.6 kg (28,17 € * / 1kg)
16,90 € *
Lunderland Seealgenmehl - Nahrungsergänzung für Hunde
Lunderland - Seealgen-Mehl

1-3 Werktage

Abo-Preis: 5,94 € Inhalt 0.4 kg (14,85 € * / 1kg)
Inhalt 0.4 kg (15,63 € * / 1kg)
6,25 € *
Lunderland Dosierlöffel für Futterzusätze für Hunde
Lunderland - Dosierlöffel

1-3 Werktage

Inhalt 1 Stück
0,20 € *
Zuletzt angesehen