AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Stand 01.08.2017


1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop zwischen uns als Vertragspartner und Verbrauchern in der jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Verbraucher ist hierbei jede natürliche Person, welche ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, welches überwiegend weder ihrer gewerblichen noch selbstständigen beruflichen selbstständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Dogspartner, Inhaber Ralf Fröhlich
August-Bebel-Str. 32
D-08112 Wilkau-Haßlau

Nachfolgend benannten Regellungen gelten für unseren Onlineshop unter: www.dogspartner.de .

3. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

Wann der Vertrag mit uns zustande kommt, richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart:

a) Vorkasse
Wir nehmen Ihre Bestellung unmittelbar im Anschluss, oder durch Versand einer separaten Annahmeerklärung innerhalb von zwei Werktagen an, in welcher wir Ihnen jeweils unsere Bankverbindung nennen.

b) SOFORT Überweisung
Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters SOFORT Überweisung weitergeleitet, wo Sie die Zahlungsanweisung an SOFORT Überweisung bestätigen. Dadurch kommt der Vertrag mit uns zustande.

c) PayPal
Bei Auswahl der Zahungsart PayPal im Bestellablauf werden Sie zur Webseite des Anbieters PayPal weitergeleitet. In einer entsprechenden Zahlungsmaske können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und müssen diese entsprechend bestätigen. Im Anschluss werden Sie zurück in unseren Shop geleitet. Mit erfolgreicher Bestellung und Zahlungsabwicklung über PayPal fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihr Angebot an.

d) Amazon Pay
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters Amazon noch vor Abschluss des Bestellvorganges in unserem Online-Shop weitergeleitet. Dort können Sie die bei Amazon gespeicherte Lieferadresse und Zahlungsmethode wählen und die Zahlungsanweisung an Amazon bestätigen. Anschließend werden Sie zu unserem Online-Shop zurückgeleitet, wo Sie den Bestellvorgang abschließen können. Nach Abgabe der Bestellung fordern wir Amazon zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihr Angebot an.

e) Nachnahme, SEPA-Lastschrift, Rechnung
Wir nehmen Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung (Auftragsbestätigung) in separater E-Mail innerhalb von zwei Werktagen, oder durch Auslieferung der Ware innerhalb der im Shop (auf der Artikeldetailseite) benannten Lieferzeiten an.

f) Barzahlung bei Abholung
Wir nehmen Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail innerhalb von zwei Werktagen an.

4. Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

5. Vertragstextspeicherung

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login, zu erreichen unter „Mein Konto“ > „Bestellungen“ einsehen.

6. Versand & Lieferung

a) Nach Eingang Ihrer Bestellung werden wir diese schnellstmöglich bearbeiten. Die Lieferzeiten sind produktabhängig und können neben dem jeweiligen Artikel-Warenkorb-Button im Shop abgelesen werden. Die abgebildeten Produktpreise verstehen sich ggf. zzgl. Versandkosten und Zuschläge (z.B. bei Service „per Nachnahme“).

b) Sollten einzelne Artikel direkt vom Hersteller oder Großhändler an den Kunden versendet werden, so werden Sie, bei dem jeweiligen Artikel in der Detailansicht durch einen entsprechenden Hinweis darüber informiert. Die angegebenen Lieferzeiten gelten auch für Ware die direkt ab Hersteller oder Großhändler an Kunden ausgeliefert wird.

c) Die Angaben zu den Lieferzeiten verstehen sich bei Bezahlung per Vorkasse ab Geldeingang auf unserem Konto. Die Zahlung per Vorkasse überweisen Sie bitte innerhalb von 5 Tagen auf unser Konto.

d) Ebenfalls besteht grundsätzlich die Möglichkeit zuvor online bestellte Ware zu einem vereinbarten und bestätigten Abholzeitpunkt bei uns vor Ort abzuholen. Hierbei muss eine genaue Terminierung Ihrerseits zwischen folgenden Zeiten erfolgen. Montag bis Donnerstag zwischen 10.00 -12.00 Uhr und 16.00-18.00Uhr und Freitag von 10.00-12.00 Uhr erfolgen. Wir bestätigen Ihnen den benannten Termin und stellen ihre Ware - fertig verpackt - zum vereinbarten Abholtermin bei uns im Lager für Sie bereit. Bei Übergabe zahlen Sie den Rechnungsbetrag in bar. HINWEIS: Ohne Terminbestätigung durch uns ist eine Abholung NICHT möglich. Beachten Sie diesbezüglich, dass Sie zwischen Bestellung ihrerseits und Bestätigung unsererseits jeweils eine Spanne von mind. 24 Stunden an Werktagen einplanen.

7. Bezahlung

In unserem Shop stellen wir die folgenden Zahlungsarten zu ggf. benannten Voraussetzungen zur Verfügung:

Vorkasse
Nach Abschluss Ihrer Bestellung erhalten Sie eine separate E-Mail mit unseren Kontodaten an ihre angegebene E-Mail-Adresse. Bitte überweisen Sie anschließend den Auftragsbetrag anhand der Auftragsnummer innerhalb von 5 Tagen auf unser Konto. Die Bankverbindung und Einzelheiten zu Ihrer Bestellung können Sie ebenfalls der E-Mail entnehmen. Mit Geldeingang auf unserem Konto machen wir ihre Bestellung versandfertig und Sie erhalten ihre bestellten Artikel innerhalb der benannten Lieferzeit/en ab Geldeingang auf unserem Konto. Bitte beachten Sie, dass zwischen dem Anweisen einer Überweisung (auch bei Onlineüberweisung) und Gutschrift auf unserem Konto i.d.R. 2-4 Bankenwerktage vergehen können.

SOFORT Überweisung
Die Zahlungsart „Sofort-Überweisung“ ist ein kostenloser, TÜV-zertifizierter Zahlungsdienst der Payment Network AG. Sie benötigen hierfür ein Online-Banking Konto mit PIN/TAN-Verfahren. Im Rahmen der Sofort-Überweisung erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar, wodurch sich die Bestellabwicklung im Vergleich zur herkömmlichen Vorkasse-Bezahlung beschleunigt. Der Versand erfolgt i.d.R. unmittelbar zum nächst möglichen Zeitpunkt nach Ausführung der Sofort-Überweisung. Über das gesicherte Zahlformular der Payment Network AG stellt www.sofortueberweisung.de automatisiert eine Überweisung in ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und unmittelbar an unser Bankkonto überwiesen und ihr Konto belastet. Dieser Service ist für Sie als Kunde kostenlos, es fallen ggf. lediglich die Gebühren (Überweisungsgebühr wie bei üblichen Überweisungen) ihrer Hausbank an.

PayPal
Bei Auswahl der Zahlungsart PayPal werden Sie automatisch zur Zahlungsabwicklung von PayPal weitergeleitet. Zum Ausführen halten Sie bitte ihr PayPal-Kundenlogin bereit. Für diese Zahlungsweise benötigen Sie ein Pay-Pal-Kundenkonto, welches Sie ggf. auf der Seite von www.paypal.de erhalten. Halten Sie Ihren PayPal Kundenlogin bereit. Mit PayPal können Sie ihren Warenkorb schnell und bequem bezahlen und vom PayPal Käuferschutz profitieren. Sobald uns PayPal ihren Zahlungseingang bestätigt hat (meist innerhalb von wenigen Minuten) machen wir ihre Bestellung versandfertig. Die Lieferung erfolgt innerhalb der benannten Lieferzeit/en.

Amazon Pay
Mit Amazon Pay können Sie mit den Zahlungs- und Versandinformationen aus Ihrem Amazon-Kundenkonto bezahlen. Das macht Einkaufen bei uns schnell, einfach und sicher. Klicken Sie dazu im Warenkorb einfach auf den Button "Bezahlen über Amazon" bzw. "Amazon Pay". Anschließend können Sie die gewünschte Zahlungsart (z.B. Kreditkarte oder Lastschrift) und die Versandadresse aus ihren bei Amazon hinterlegten Daten auswählen und den Einkauf bei uns abschließen. Beim Bezahlen über Amazon entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten und ihre Zahlungsinformationen werden nicht weitergegeben. Weitere Informationen und Ihre Bestellübersicht zu Bezahlen über Amazon finden Sie unter https://payments.amazon.de.

Nachnahme
Bei Überbringung der Ware zahlen Sie den Gesamtbetrag direkt beim Zusteller Deutsche Post / DHL in bar. Die Nachnahmegebühren in Höhe von 4,00 Euro sind im Gesamtbetrag bereits enthalten bzw. werden bei Auswahl der Option "Lieferung per Nachnahme" automatisch vom System im Warenkorb aufaddiert. Zusätzlich erhebt die die Deutsche Post / DHL für den Service Nachnahme eine Zustellgebühr von 2,00 Euro von Ihnen, welche bei Zustellung gesondert fällig werden. Die Barzahlung per Nachnahme ist ausschließlich durch den Empfänger möglich. Eine Nachnahmebestellung ist bis zu einem Warenwert von 300,00 EUR bei unsmöglich.

SEPA-Lastschriftverfahren
Die Zahlung per Lastschrift gewähren wir Stammkunden, frühestens nach der 3. erfolgreichen Bestellung bis zu einem Warenwert von max. 200 EUR pro Bestellung. Nach Auswahl der Zahlungsart "Lastschrift" im Warenkorb, geben Sie ihre Kontodaten im Formular ein und übermitteln diese so mit ihrer Bestellung per verschlüsselter SSL-Verbindung direkt an uns. Sie stimmen mit Eingabe ihrer Kontodaten dem SEPA-Basis-Lastschrifteinzug des im Online-Warenkorb ausgewiesenen Rechnungsbetrages zu. Nach Prüfung ihrer Bestellung, machen wir diese versandfertig und veranlassen den Einzug des Rechnungsbetrages am 6. Werktag nach dem Versand vom benannten Konto. Das Fälligkeitsdatum, Gläubiger-ID, Mandatsreferenz und Bankverbindung können Sie der jeweiligen Rechnung entnehmen. Eine Kopie dieser Rechnung wird vorab unserer Versandmail als Pdf-Anlage in Kopie mit beifügen. Die Originalrechnung liegt der Warensendung bei. Bitte beachten Sie, dass für die Vorankündigungen der Basis-Lastschriften eine verkürzte Frist von 5 Kalendertagen gilt. Unsere Gläubiger-ID lautet: DE69ZZZ00000540084. Wir behalten uns das Recht vor diese Zahlungsart ggf. abzulehnen bzw. auszusetzen.

Rechnung
Die Zahlung "Kauf auf Rechnung" gewähren wir Stammkunden auf Wunsch innerhalb von Deutschland, frühestens nach der 3. erfolgreichen Bestellung bis zu einem Warenwert von max. 200 EUR pro Bestellung. Rechnungs- und Lieferadresse müssen identisch sein und alle offenen Posten müssen vollumfänglich beglichen sein. Sie erhalten zusammen mit ihrer bestellten Ware unsere Rechnung, welche Sie innerhalb von 10 Tagen auf unser benanntes Konto begleichen. Eine zwingende Vorrausetzung für die dauerhafte Freischaltung dieser Zahlungsform ist u.a. die fristgerechte Zahlung Ihrerseits. Zahlungserinnerungen und Mahnungen führen zum Sperrung dieser Zahlungsart. Wir behalten uns zur Wahrung unserer berechtigten Interessen im Rahmen der Kaufanbahnung das Recht vor eine Bonitätsauskunft einzuholen (siehe hierzu Punkt 7. unserer AGB) und das Recht diese Zahlungsart ggf. abzulehnen bzw. auszusetzen.

Barzahlung bei Abholung
Sie vereinbaren einen Abholtermin mit uns. Eine Abholung ist nur unter Benennung eines genauen Abholzeitpunktes und nur für vorherig online bestellte Ware zwischen folgenden Zeiten möglich:
Montag bis Donnerstag: 10:00 - 12:00 Uhr und 16:00 - 18:00 Uhr, und Freitag: 10.00 - 12:00 Uhr.
Wir bestätigen Ihnen den benannten Termin und stellen ihre Ware - fertig verpackt - zum vereinbarten Abholtermin bei uns für Sie bereit. Bei Übergabe zahlen Sie den Rechnungsbetrag in bar. Ohne Terminbestätigung durch uns ist eine Abholung NICHT möglich.Beachten Sie diesbezüglich, dass Sie zwischen Bestellung ihrerseits und Bestätigung unsererseits jeweils eine Spanne von mind. 24 Stunden an Werktagen einplanen.

8. Bonitätsprüfung und Scoring

Sofern wir in Vorleistung treten (z.B. beim Kauf auf Rechnung), behalten wir uns das Recht vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen im Rahmen der Kaufanbahnung bzw. Abschätzung des Vorleistungs- und Zahlungsausfallrisikos, bei Bestellung von Waren, ggf. eine Wirtschafts- und Adressauskunft über die betreffende Person einzuholen und zu speichern. Die Auskunft wird hierbei über von uns über die „EuroTreuhand Inkasso GmbH, Amsterdamer Straße 133 b, D-50735 Köln“ eingeholt, welche uns die zur Person verfügbaren Daten zur Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit inkl. Daten die auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelt werden und Adressdaten zur Verfügung stellt, welche das Unternehmen „arvato infoscore GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden“ ggf. zur betreffenden Person vorhält, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben. Die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls verwenden wir für eine abgewogene Entscheidung über die Gewährung der entsprechenden Zahlungsform.

9. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

10. Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher ist hierbei jede natürliche Person, welche ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, welches überwiegend weder ihrer gewerblichen noch selbstständigen beruflichen selbstständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Dogspartner, Inhaber Ralf Fröhlich, August-Bebel-Str. 32, D-08112 Wilkau-Haßlau, Telefonnummer: +49 (0)3752149610, Telefaxnummer: +49 (0)3752149609, E-Mail-Adresse:info@dogspartner.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (https://www.dogspartner.de/widerrufformular) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

11. Regelmäßiges Liefer-Abo

a) Kunden mit deutscher Rechnungs- und Lieferadresse haben die Möglichkeit bestimmte Artikel über unseren Onlineshop als Abo zu erwerben. Diese Artikel sind erkennbar am entsprechenden Button („als Abo in den Warenkorb“).

b) Für den regelmäßigen Bezug als Abo erhält der Kunde die Artikel zum jeweils benannten Abopreis (in unmittelbarer Nähe des Abo-Buttons benannt) zzgl. ggf. anfallender Versandkosten. Dieser Preis gilt bei Einkauf und regelmäßigen Lieferung bis auf unbestimmte Zeit.

c) Sollten wir den für den Kunden gültigen Preis im Laufe der Belieferung ändern müssen, so teilen wir dem Kunden dies rechtzeitig mit der jeweils vorherigen Abo-Lieferung mit, wenn sich der Preis für den Kunden verteuert. Preissenkungen hingegen werden unmittelbar mit der nächsten Lieferung an den Kunden weitergegeben. Sollte es aufgrund von Sortimentsänderungen oder Lieferengpässen der Hersteller zu Lieferschwierigkeiten kommen, so informieren wir den Kunden spätestens 14 Tage vor Belieferung per E-Mail, Fax oder Post.

d) Kunden können für eine regelmäßige Belieferung als Abo den Turnus im Bestellprozess auswählen. Hierfür steht ihnen eine Belieferung zwischen 4 und 12 Wochen in wöchentlichen Schritten zur Auswahl zur Verfügung. Der jeweilige Aboturnus beginnt mit dem Versand der aktuellen Bestellung und nachfolgend im gewählten Turnus. Sollte der Versand des Abos auf einen Feiertag fallen, so versenden wir die Lieferung am Tag vor dem jeweiligen Feiertag. Das genaue Datum des kommenden Abo-Versandes findet der Kunde auf der jeweils aktuellen Rechnung, welche einer jeden Abo-Lieferung beiliegt.

e) Um unser Abo nutzen zu können muss der Kunde am SEPA-Lastschriftverfahren teilnehmen. Der jeweils fällige Abo-Rechnungsbetrag wird am 6. Werktag nach Versand vom benannten Konto eingezogen. Das Fälligkeitsdatum, Gläubiger-ID, Mandatsreferenz und Bankverbindung kann der Kunde der jeweils aktuellen Rechnung entnehmen.

f) Das Abo kann der Kunde jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen vor Versandtag beenden bzw. ändern oder umstellen. Hierfür genügt eine kurze schriftliche Mitteilung per E-Mail an info@dogspartner.de mit Angabe von Name und Kundennummer.

g) Ausgenommen vom Abo ist die gleichzeitige Teilnahme am Bonuspunkteprogramm, Züchterprogramm und Rabattaktionen.

h) Wir behalten uns das Recht vor das Abo unsererseits jederzeit einzustellen. Bestehende Abokunden werden diesbezüglich spätestens 14 Tage vor Belieferung darüber per E-Mail, Fax oder Post in Kenntnis gesetzt.
Weiterhin behalten wir uns das Recht vor Kunden die Teilnahme am Abo zu verwehren bzw. die Belieferung mit sofortiger Wirkung einzustellen bzw. auszusetzen…

…wenn Zahlungen offene Rechnungen noch nicht vollumfänglich vom Kunden beglichen sind.
…wenn für uns der Verdacht gegeben ist, dass der Kunde keine wahren Absichten einer Belieferung mittels Abo nachgehen möchte, sondern das Abo lediglich nur mit dem Bestreben nach einem günstigeren Einkaufspreis für einmalige Lieferungen nutzt und danach regelmäßig wieder beendet.

i) Das gesetzliche Widerrufsrecht gilt ebenfalls uneingeschränkt für Artikel, welche im Abo erworben werden.

12. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

13. Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

14. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt...

...bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
...bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
...bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
...soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

15. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

 

Zuletzt angesehen