Joveg Hundeseife - für Hunde mit Pilzbefall der Haut

Naturseife - Hundeseife bei Pilzbefall

Kurzinfo zu: Naturseife - Hundeseife bei Pilzbefall

  • reinigende und lindernde Hundeseife
  • desinfizierende Naturseife
  • hautberuhigende und juckreizlindernde Eigenschaften
  • anzuwenden bei Pilzbefall und zur Vorbeugung von erneuten Infektionen
Weitere Produktinfos »

P Jetzt bis zu Bonuspunkte sichern
  • Artikel
  • Preis
  • Lieferzeit
  • Anzahl kaufen
Joveg Hundeseife - für Hunde mit Pilzbefall der Haut
Naturseife - Hundeseife bei Pilzbefall

1-3 Werktage

Inhalt 100 g
9,25 € *
Eine antimykotische, hautberuhigende, juckreizlindernde und desinfizierende Naturseife.... mehr
Produktinformationen "Naturseife - Hundeseife bei Pilzbefall"

Eine antimykotische, hautberuhigende, juckreizlindernde und desinfizierende Naturseife. Anzuwenden bei Pilzbefall und zur Vorbeugung von erneuten Infektionen. Eine Hundeseife ideal z.B. für alle langhaarigen und Rassen mit dichter Unterwolle welche gerne und oft baden. Gerade bei diesen Hunden braucht es Zeit bis Fell und Haut wieder vollständig getrocknet sind - ein idealer Nährboden für Pilze gerade in der wärmeren Jahreszeit. Oft werden diese Hunde von unangenehmen Hefepilzinfektionen der Haut heimgesucht. Regelmäßiges waschen mit der "Hundeseife bei Pilzbefall" schafft Abhilfe und beugt vor.

Anwendung: Bei Pilzinfektion das Tier einmal komplett waschen. Bei kurzhaarigen Hunden können Sie dann wie folgt weiter verfahren: Lassen Sie die Seife auf einem Schwamm aufschäumen, wischen die betroffene Stellen ab und spülen die Tierseifen nicht mehr aus! Die Anwendung sollte über 3 Wochen erfolgen. Langhaarige Hunde müssen eventuell komplett gewaschen werden, damit die Seife an die Haut kommt. Waschen, einwirken lassen- ausspülen.
Inhaltsstoffe: Enthält hochwertige Pflanzenöle und Bestandteile von Klettwurzel, Thymian und Origanum
Gewicht: 100g

 

Wissenswertes über Joveg Natur-Hundeseife

Diese handgemachten Seifen sind reine Naturprodukte uns bestehen ausschließlich aus lebensmitteltauglichen Pflanzenölen, Natronlauge, Kräutern und ätherischen Pflanzenölen. Die Naturseifen für Hunde werden besonders schonend im Kaltrührverfahren hergestellt – so bleiben die natürlich heilende Wirkung der Kräuterzusätze und der hohe Anteil an pflegendem Glycerin enthalten. Die Hundeseifen enthalten weder Erdöle noch synthetische Tenside und so besonders gut verwendbar für Hunde mit Hautproblemen. Die in Deutschland gefertigten und handgesiedeten Naturseifen für Hunde wurden mit Tierärzten und Tierheilpraktikern entwickelt und vor dem Verkauf über zwei Jahre getestet.

Weitere Pluspunke

Leicht einseifen und rückstandslos ausspülen…
Da die Hundeseife beim Einseifen durch abreiben mit der Seife über den Hund verteilt wird, lässt diese sich besonders schnell auf dem Hund verteilen. Shampoo hingegen wird eher punktuell aufgetragen, was ein verteilen erschwert und sich zudem schwerer wieder auswaschen lässt. So sparen Sie Wasser und „Waschmittel“.

Stark rückfettend und auch gut für allergische Hunde…

Die Hundeseifen reinigen nicht nur, sondern wirken zudem beruhigend auf die Haut und bringen durch Ihre rückfettende Wirkung Glanz ins Hundefell. Die Hundeseifen verfügen über einen artgerechten auch für Menschen angenehmen Duft.

Flexibel und schnell einsetzbar…

Löst man die Seife in etwas warmem Wasser auf, lässt sich diese auch sehr gut für Fußbäder einsetzen. Ihr Hund hat aufgerissene und wunde Pfoten (z.B. durch Streusalz oder nach langen Märschen auf hartem Untergrund), hatte sich etwas eingetreten, hat Milbenbefall oder Ausschlag zwischen den Zehen – hier erreichen Sie u.a. mit regelmäßigen Fußbädern in Seifenlauge Linderung und schnellere Heilung.

Ergänzende Hinweise und Tipps für die Nutzung der Hundeseife

Nutzen Sie einen Seifenbeutel. Hundeseife in den Sisalbeutel geben und das Tier sanft damit ein shampoonieren. Die Seife wird so griffiger und zusätzlich gibt es eine sanfte Massage für ihren Hund. Lösen Sie Seifenspäne auf und geben die Seifenlösung in eine Sprühflasche. So lassen sich betroffene Stellen einsprühen (z.B. zum Auftragen auf krankhafte Hautpartien und bei „Hot Spots“) - fertig!
Lassen Sie die Tierseife nach der Anwendung gut abtrocknen. Je nach Bedarf können Sie unsere Seifen bedenkenlos mehrfach täglich und über einen längeren Zeitraum anwenden. Alle Naturseifen sind nicht hautreizend. Sollte Seife in die Augen geraten, einfach mit klarem Wasser ausspülen.

Eine antimykotische, hautberuhigende, juckreizlindernde und desinfizierende Naturseife. Anzuwenden bei Pilzbefall und zur Vorbeugung von erneuten Infektionen. Eine Hundeseife ideal z.B. für alle langhaarigen und Rassen mit dichter Unterwolle welche gerne und oft baden. Gerade bei diesen Hunden braucht es Zeit bis Fell und Haut wieder vollständig getrocknet sind - ein idealer Nährboden für Pilze gerade in der wärmeren Jahreszeit. Oft werden diese Hunde von unangenehmen Hefepilzinfektionen der Haut heimgesucht. Regelmäßiges waschen mit der "Hundeseife bei Pilzbefall" schafft Abhilfe und beugt vor.

Anwendung: Bei Pilzinfektion das Tier einmal komplett waschen. Bei kurzhaarigen Hunden können Sie dann wie folgt weiter verfahren: Lassen Sie die Seife auf einem Schwamm aufschäumen, wischen die betroffene Stellen ab und spülen die Tierseifen nicht mehr aus! Die Anwendung sollte über 3 Wochen erfolgen. Langhaarige Hunde müssen eventuell komplett gewaschen werden, damit die Seife an die Haut kommt. Waschen, einwirken lassen- ausspülen.
Inhaltsstoffe: Enthält hochwertige Pflanzenöle und Bestandteile von Klettwurzel, Thymian und Origanum
Gewicht: 100g

 

Wissenswertes über Joveg Natur-Hundeseife

Diese handgemachten Seifen sind reine Naturprodukte uns bestehen ausschließlich aus lebensmitteltauglichen Pflanzenölen, Natronlauge, Kräutern und ätherischen Pflanzenölen. Die Naturseifen für Hunde werden besonders schonend im Kaltrührverfahren hergestellt – so bleiben die natürlich heilende Wirkung der Kräuterzusätze und der hohe Anteil an pflegendem Glycerin enthalten. Die Hundeseifen enthalten weder Erdöle noch synthetische Tenside und so besonders gut verwendbar für Hunde mit Hautproblemen. Die in Deutschland gefertigten und handgesiedeten Naturseifen für Hunde wurden mit Tierärzten und Tierheilpraktikern entwickelt und vor dem Verkauf über zwei Jahre getestet.

Weitere Pluspunke

Leicht einseifen und rückstandslos ausspülen…
Da die Hundeseife beim Einseifen durch abreiben mit der Seife über den Hund verteilt wird, lässt diese sich besonders schnell auf dem Hund verteilen. Shampoo hingegen wird eher punktuell aufgetragen, was ein verteilen erschwert und sich zudem schwerer wieder auswaschen lässt. So sparen Sie Wasser und „Waschmittel“.

Stark rückfettend und auch gut für allergische Hunde…

Die Hundeseifen reinigen nicht nur, sondern wirken zudem beruhigend auf die Haut und bringen durch Ihre rückfettende Wirkung Glanz ins Hundefell. Die Hundeseifen verfügen über einen artgerechten auch für Menschen angenehmen Duft.

Flexibel und schnell einsetzbar…

Löst man die Seife in etwas warmem Wasser auf, lässt sich diese auch sehr gut für Fußbäder einsetzen. Ihr Hund hat aufgerissene und wunde Pfoten (z.B. durch Streusalz oder nach langen Märschen auf hartem Untergrund), hatte sich etwas eingetreten, hat Milbenbefall oder Ausschlag zwischen den Zehen – hier erreichen Sie u.a. mit regelmäßigen Fußbädern in Seifenlauge Linderung und schnellere Heilung.

Ergänzende Hinweise und Tipps für die Nutzung der Hundeseife

Nutzen Sie einen Seifenbeutel. Hundeseife in den Sisalbeutel geben und das Tier sanft damit ein shampoonieren. Die Seife wird so griffiger und zusätzlich gibt es eine sanfte Massage für ihren Hund. Lösen Sie Seifenspäne auf und geben die Seifenlösung in eine Sprühflasche. So lassen sich betroffene Stellen einsprühen (z.B. zum Auftragen auf krankhafte Hautpartien und bei „Hot Spots“) - fertig!
Lassen Sie die Tierseife nach der Anwendung gut abtrocknen. Je nach Bedarf können Sie unsere Seifen bedenkenlos mehrfach täglich und über einen längeren Zeitraum anwenden. Alle Naturseifen sind nicht hautreizend. Sollte Seife in die Augen geraten, einfach mit klarem Wasser ausspülen.

Pflegeprodukte: Hundeseife
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben & Kundenbewertungen lesen ↓
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.



Kundenbewertungen für "Naturseife - Hundeseife bei Pilzbefall"
Fellpflege - Hundeshampoo - Hery Peaux Sensibles
Héry - Hundeshampoo "Sensible Haut"

1-3 Werktage

Inhalt 200 ml (6,95 € * / 100ml)
13,90 € *
Fellpflege - Hundeshampoo für Welpen - Anibio Welpenshampoo
Anibio - Welpenshampoo

1-3 Werktage

Inhalt 250 ml (3,16 € * / 100ml)
7,90 € *
Fellpflege - Hundeshampoo für Welpen - Anibio Shampoo Konzentrat
Anibio - Hunde-Shampoo-Konzentrat

1-3 Werktage

Inhalt 250 ml (3,16 € * / 100ml)
7,90 € *
Joveg Hundeseife - Shampoo-Seife für Hunde
Naturseife - Shampooseife fürs Hundehaar

1-3 Werktage

Inhalt 100 g
9,25 € *
Joveg Hundeseife - für Hunde mit Ekzem
Naturseife - Hundeseife bei Ekzem

1-3 Werktage

Inhalt 100 g
9,25 € *
Joveg Hundeseife - bei Floh- und Milbenbefall und als Zeckenschutz
Naturseife - Hundeseife bei Parasitenbefall

1-3 Werktage

Inhalt 100 g
9,25 € *
Joveg neutralisierende Hundeseife - gegen starken Fellgeruch
Naturseife - Hundeseife Après Plaisir

1-3 Werktage

Inhalt 100 g
9,25 € *
Seifenbeutel für Hundeseife
Seifenbeutel für Hundeseife

z.Z. nicht lieferbar

4,75 € *
Joveg Hundeseife - bei Floh- und Milbenbefall und als Zeckenschutz
Naturseife - Hundeseife bei Parasitenbefall

1-3 Werktage

Inhalt 100 g
9,25 € *
Zuletzt angesehen